Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau

Durchblick im Immobiliendschungel: Immobilien sind ein komplexes Wirtschaftsgut! Aus diesem Grunde sind Immobilienprofis gefragt!

Immobilienkaufleute erwerben, vermieten oder verkaufen Immobilien! Hierbei werden sie in fast allen Bereichen der Immobilienbranche eingesetzt, wie zum Beispiel bei Bauträgern, Wohnungsunternehmen, bei einem Projektentwickler, Grundstücks-, Vermögens- und Wohnungsverwaltungen oder bei einem Immobilienmaklerunternehmen. Der Immobilienkaufmann / die Immobilienkauffrau kennt sich im Grundstücks-, Bau- und Mietrecht bestens aus und steht den Kunden beratend zur Seite. Die Immobilienbranche ist sehr vielfältig und die mit einer Immobilie verbundenen Verpflichtungen sind enorm. Vielen Menschen ist auf den ersten Blick nicht klar, wie umfangreich die Aufgabengebiete sind.

Immobilienkaufleute machen sich ein genaues Bild von den entsprechenden Objekten und betreuen ihre Kunden in allen Fragen rund um die Immobilie. Das Aufgabenfeld varriert natürlich je nach der jeweiligen Teilbranche. Hier ein kleiner Überblick über mögliche Tätigkeiten:

  • Immobilien kaufen, verkaufen, vermitteln
  • Immobilien bauen, sanieren oder modernisieren lassen
  • Verwaltung von Immobilien
  • Umsetzung des Immobilienmarketings
  • Beratung in Finanzierungsfragen
  • Rechnungswesen-Tätigkeiten
  • Typische Büroarbeiten, Verwaltung

Zugang zum Beruf: Immobilienkaufmann/-frau...
Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau ist ein annerkanter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und deckt den kompletten Immobilienbereich ab.

Was verdient man als ausgebildeter Immobilienkaufmann/-frau?
Eine genaue Höhe des Verdienstes kann natürlich nur schwer beziffert werden, da viele Faktoren eine Rolle spielen. Die tarifliche Bruttogrundvergütung im Angestelltenverhältnis kann zwischen 1.891 bis € 2.428 im Monat betragen. Neben der Grundvergütung können außerdem Sonderzahlungen und Prämien bezahlt werden.

Eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann kann auch eine gute fachliche Grundlage für einen Immobilienmakler sein. Weitere Informationen findest Du bei Immobilienmakler-werden.net: Ausbildung zum Immobilienkaufmann

Weitere Berufe in der Übersicht:

Anlagenmechaniker
Architekt
Bankkaufmann
Chemiker
Detektiv
Dolmetscher
Ergotherapeut
Event-Manager
Fahrlehrer
Fernsehmoderator
Gerüstbauer
Hotelkaufmann
Immobilienkaufmann
Industriekaufmann
Industriemechaniker
Investmentfondskaufmann
Journalist
Kommunikationsdesigner
Krankenpflegehelfer
Logopäde
Maskenbildner
Mechatroniker
Musikproduzent
Notar
Orthoptist
Pharmakant
Psychologe
Reiseverkehrskaufmann
Schauspieler
Sozialpädagoge
Tischler
Webdesigner
Wirtschaftsinformatiker
Wirtschaftsingenieur
Veranstaltungskaufmann
Zahnarzt

Weitere Berufe nach Kategorien:

Kaufmännische Berufe
Technische Berufe
Medizinische Berufe
Handwerkliche Berufe
Gesundheitsberufe
Künstlerische Berufe
Soziale Berufe
Gestalterische Berufe
IT Berufe

Beruf finden